Füchschen Logo

Neu: Füchschen Alt im Haus Merks

Für alle Freunde des guten Geschmacks servieren wir hier im Huas Merks ab dem 09.06.2017 Original Füchschen Alt vom Fass. Und weil der Feierabend nicht um 18:00 Uhr endet haben wir täglich länger auf, zumindest solange bis das letzte Fässchen ausgetrunken wurde.

Mit Vorfreude aufs Wochenende und mit Freude ins Haus Merks. Für 0,25l Füchschen berechnen wir dir 2,10 €.

Weiterhin führen wir San Miguel und Radeberger Pils vom Fass.

In den Abendstunden ab 17.00 Uhr lassen wir nicht nur die Biergläser klappern. Von uns neu komponiert gibt es deftige Snacks aus Omas Küche, warm serviert im Weckglas mit einem ordentlichen Stück Roggenbrot.

Fragezeichen_-_Pixabay

Veränderung: Was tut sich in Lintorf?

Wass passiert im ehemaligen Laden von Fernseh Balzer? Wie geht es mit dem Lebensmittelladen am Konrad-Adenauer-Platz weiter? Was kommt in den Leerstand neben Blumen Chill rein? Gibt es in den Räumen der Deutschen Bank noch einen Friseur oder Bäcker? Und was bitte tut sich im Haus Merks? Fragen die vielleicht neugierig stimmen; also bleib drann . . .

Eines kann ich jetzt schon verraten: Das Haus Merks bleibt Lintorf treu.